JADES24.com
Gerry Weber Banner 120x600
Damen 120x600








Ausgehen & Shoppen

Alles was das Herz begehrt – Shoppen in Wien

Alles was das Herz begehrt – Shoppen in Wien
Geld ausgeben ist in Wien ganz leicht – doch mit unseren Tipps erfahren Sie, wo Sie es sinnvoll investieren können.

Mariahilferstraße
Die Mariahilferstraße ist die bekannteste Einkaufsstraße Wiens. Viele große Modeketten tummeln sich dort. Von Zara über H&M und Peek&Cloppenburg findet man dort viele auch international bekannte Geschäfte. Am besten ist es einfach bei der U6 Station Westbahnhof auszusteigen und von dort aus die gesamte Mariahilferstraße entlang zu gehen, bis schlussendlich das Museumsquartier in Sicht ist (oder umgekehrt – vom Museumsquartier zum Westbahnhof). Eines ist garantiert, dort findet jeder etwas: von Kleidung, Schuhen bis hin zu Accessoires – hier werden Mann und Frau glücklich.

Gerade im 6. Und 7. Bezirk lohnt es sich aber auch mal in die Seitengassen der Mariahilferstraße einzubiegen und dort nette, kleine Boutiquen zu entdecken und durch die preiswerten und individuellen Waren zu stöbern – hier findet man Sachen, die absolut nicht jeder hat und zudem auch noch relativ preiswert sind!

Die Neubaugasse ist eine besonders nette Nebengasse der Mariahilferstraße und könnte eigentlich als eigene Einkaufsstraße gesehen werden. Dort findet man von BlueTomato (ein sportlicher, cooler Store) bis hin zum Ramsch & Rosen (ein verspieltes, nettes Altwarengeschäft) viele weitere verschiedene kleine Geschäfte.

Quelle

www.checkfelix.com



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen